23.4. Europa-Picknick am Haus Voerde

Die Europafreunde Niederrhein laden alle Bürger, die gerne öffentlich ihre Sympathie für ein gemeinsames, friedliches und demokratisches Europa zeigen wollen, zu einem Sonntagsausflug auf die Wiese vorm Haus Voerde ein. Dort wollen wir ein „Frühstück im Freien“ veranstalten. Mitzubringen sind französische Lebensmittel, Decken und/oder Campingstühle.

1963 – also vor 53 Jahren – wurde der Deutsch-französische Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Wir wollen zeigen, wie sehr wir es bedauern würden, wenn es in Frankreich bei den anstehenden Präsidentschaftswahlen zu einem nationalen Rollback kommen sollte, der die europäischen Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte gefährden könnte.

Das wollen wir mit viel Freude und mit möglichst vielen Freunden tun.

Vive l´Europe !

und … was machen wir bei schlechtem Wetter?
Wir lassen Europa doch nicht im Regen stehen. Es wäre schön, wenn sich auch dann ein paar Unverzagte mit Schirmen bewaffnet treffen könnten. Wir stoßen dann auf einen europafreundlichen Wahlausgang in Frankreich an und verabreden uns privat und auf einen „Café au lait“ in einem naheliegenden Café oder Restaurant.

Author: visu-ell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.