Das Plakat

Doppelplakat Ellenberger
Wenn man in Voerdes Geschichte erstmalig als unabhängiger Einzelkandidat auftritt, muss man sich schon bekannt machen. Da kommt man an einem Plakat nicht vorbei. Ein Einzelkandidat muss mehr Stimmern bekommen als der Gegenkandidat von SPD oder CDU. Nur so kommt er in den Rat. Ein Einzelkandidat ist nicht über eine Parteiliste abgesichert. EInzelkandidaten finanzieren ihren Wahlkampf ausschließlich aus dem privaten Geldbeutel.
Das obige Doppel-Plakat ist im Format neu. Das zeigt, dass ich neue Ideen habe, die ich in Voerde einbringen möchte. Das Plakat erinnert aber auch bewusst an den großartigen Erfolg des Bürgerbegehrens gegen den unsinnigen Straßenumbenennunsversuch 2013. Hier habe ich in vorderster Front mitgewirkt und habe zusammen mit vielen andern bewiesen, dass man in Voerde mit viel Einsatz und Engagement etwas bewegen kann. Und genau das möchte ich nach meiner Wahl im Stadtrat tun.

Author: Ellenberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.